07. Januar 2014

Selbsthilfegruppe für Alkoholabhängige (neuer Termin: Mittwoch 19.30 Uhr)

Die Selbsthilfegruppe Alkohol - unter der Leitung der Suchtkrankenhilfe Blaues Kreuz.

Ansprechpartner ist

Herr Horst Groß, Tel. 08152-398 224.

Sie greifen oft zu Alkohol und Medikamenten

Sie sorgen sich um Bekannte und Familienmitglieder

Sie erleben am Arbeitsplatz oder in Ihrem Umfeld missbräuchlichen Alkoholkonsum

 

Dann nehmen Sie Kontakt zur Selbsthilfegruppe Blaues Kreuz auf. Sie trifft sich jeden Mittwoch um 19.30 Uhr in der Herrschinger Insel, Bahnhofstr. 38

 

"Blaues Kreuz" München - ein Verein, der schon viele Jahre Suchthilfe leistet. Ob Alkohol, Medikamente, Spiel- oder Computersucht - hier findet jeder Rat und aktive Unterstützung.

Oft bestimmen Ausweglosigkeit, Einsamkeit oder auch die Sorge um Angehörige und Freunde unser Tun oder auch Nicht-Tun.

Werden Sie aktiv!

Positive Veränderungen können an jedem neuen Tag beginnen.

Treffen Sie in unserer Gruppe Betroffene und erfahrene Berater, denn gemeinsamgeht manches etwas leichter.

Bewusster und in freier Entscheidung zu leben, statt in Abhängigkeit und Scham ist ein erstrebenswertes Ziel. Wie es anderen gelungen ist und wie sie es im Alltag immer wieder schaffen, erfährt man in der Gruppengemeinschaft.

Auch Rückschläge, die uns das Leben bereithält, bekommen im Gespräch mit vertrauten Menschen einen anderen Blickwinkel.

Hier gibt es Hilfe für Suchtkranke, deren Angehörige, sowie für jeden Interessierten.

 

"Viele Türen öffnen sich heutzutage automatisch, doch die wichtigsten Türen musst du selbst öffnen!"


zurück

Heute ist der 19. Februar 2018.
 

Öffnungszeiten des Beratungsbüros:

Montag         9 bis 13 Uhr
Dienstag     16 bis 18 Uhr
Mittwoch      9 bis 13 Uhr
Donnerstag  9 bis 13 Uhr
Freitag          9 bis 11 Uhr

 

Öffnungszeiten des Inselmarktes:

Montag     10 bis 13 Uhr
Dienstag   16 bis 18 Uhr
Donnerstag 10 bis 13 Uhr
Freitag        10 bis 13 Uhr
und jeden Samstag, an dem das Repair Café  stattfindet
von 10 bis 14 Uhr

Telefon 081 52- 993 80 30
Telefax 081 52- 993 82 01